MARGINSYSTEM

Daily Cash Settlement

Gewinne und Verluste von Futures werden nicht nur täglich berechnet, sondern dem jeweiligen Margin-Konto auch gutgeschrieben respektive belastet. Gewinnt ein Spekulant anhand einer Kursbewegung eines Futures an einem Tag z.B. USD 2’000, wird dieses Kapital unmittelbar seinem Konto gutgeschrieben und steht zur freien Disposition. Verliert ein Spekulant andererseits an einem Tag USD 2’000, wird dieser Betrag ebenfalls unmittelbar seinem Konto belastet. Dieses Prozedere nennt man Daily Cash Settlement; es verhindert das Auftürmen von grösseren Verlusten. Kann wegen Verlusten die jeweilige geforderte Maintenance Margin nicht gehalten werden, wird der Spekulant mit einem Margin Call zum Nachschuss von Geld aufgefordert.